Archive: Veranstaltungen

Präsenzveranstaltung

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Vergangene Veranstaltungen

Zukunftswerkstatt Wuppertal 2030 – Für eine gerechte und nachhaltige Zukunft, Teil 2

die börse Kommunikationszentrum Wuppertal Wolkenburg 100, Wuppertal

Am 22. Juni haben wir uns darüber ausgetauscht sowie konkrete Ideen und Thesen vorformuliert, wie ein gerechtes und nachhaltiges Wuppertal 2030 aussehen soll. Wir wollen im  zweiten Teils unserer Zukunftswerkstatt, unsere Ziele und Thesen konkretisieren und zu Papier bringen. Entstehen soll ein Forderungskatalog an die kommunale Politik und Verwaltung. Es soll im Anschluss auch Gelegenheit geben, um zu überlegen, welche Ideen zu weiteren gemeinsamen Aktionen es geben kann, um die Forderungen am die Zielebene zu bringen. Es geht um die konkreten Handlungsbedarfe und -möglichkeiten in Wuppertal in den ausgewählten Themenfeldern Umwelt & Klima, Soziales & Teilhabe,  Jugend & Bildung, Flucht,...

Kostenlos

Zukunftswerkstatt Wuppertal 2030 – Für eine gerechte und nachhaltige Zukunft, Teil 1

die börse Kommunikationszentrum Wuppertal Wolkenburg 100, Wuppertal

Auf der Demokratiekonferenz im Dezember letzten Jahres haben wir uns darüber ausgetauscht und erste Ideen und Thesen formuliert, wie ein gerechtes und nachhaltiges Wuppertal 2030 aussehen soll. Dieses Jahr wollen wir den Austausch fortsetzen und unsere Ziele konkretisieren. Entstehen soll ein Forderungskatalog an die kommunale Politik und Verwaltung.  Hierzu laden wir alle kommunalpolitisch interessierten und engagierten Wuppertaler:innen herzlich ein. Im ersten Teil der Zukunftswerkstatt am 22. Juni werden wir im Rahmen eines modifizierten World Cafés die konkreten Handlungsbedarfe und -möglichkeiten in Wuppertal in den ausgewählten Themenfeldern Umwelt & Klima, Soziales & Teilhabe,  Jugend & Bildung, Flucht, Migration & Integration sowie...

Kostenlos

Political-Poetry-Slam „Jede*r anders – Alle gleich!“

die börse Kommunikationszentrum Wuppertal Wolkenburg 100, Wuppertal

Wir präsentieren den Political Poetry Slam/Jam zum Thema "Jede*R anders, alle gleich!" Mit Texten über eine vielfältige Gesellschaft, über Menschenrechte, kulturelle und Geschlechteridentität, was eine freie Gesellschaft ausmacht und wo wir auf versteckte Normierungen und Schubladen stoßen - und viele mehr, was noch unter das Motto passt.  Wir freuen uns ganz besonders über die bisherigen Zusagen der Slammer*innen: Jana Goller, Sabrin Mezari Hamido, Sean Ryan, Sven Hensel und Yasmine Gabrielle Colucci Gonçalves – Moderation Wilko Gerber. Weitere Künstler*innen sind herzlich willkommen, meldet Euch dazu bitte unter orga@fight4diversity.de Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Eine Anmeldung ist...

Kostenlos